Erleben und entdecken

Empfangspunkte

Schulensmeer

Schulensmeer

 

Horeca Parking Bezoekersonthaal Picknicken kindvriendelijk Uitkijkpunt

 

Demerstraat 60
   3560 Lummen

   +32 13 44 12 37
info@schulensmeer.be
www.schulensmeer.be

 

Das Besucherzentrum ‘Schulensmeer’ befindet sich im großflächigen ‘Schulensbroek’, am größten künstlichen See von Flandern. Jahrhundertelang war das ‘Schulensbroek‘ ein einziges großes Überschwemmungsgebiet, das mehrmals im Jahr unter Wasser stand. Die fruchtbaren Böden waren interessant für Landwirte. In der zweiten Hälfte der siebziger Jahre wurde das ‘Schulensmeer’ ausgehoben: einerseits für den Bau der Autobahn E314, andererseits als Sammelbecken, um überflüssiges Wasser aus dem Fluss ‘Demer‘ aufzufangen.


Das Gebiet ist wirklich ein erstklassiger Ort für Vogelfreunde: es wurden hier nicht weniger als 250 verschiedene Vogelarten geortet. Aber auch Wassersportler, Wanderer, Radfahrer und Lebensgenießer können sich hier ausleben.

 

Was können Sie hier tun?

 

Sport auf und an dem Wasser
Das ‘Schulensmeer’ ist der ideale Platz für verschiedene Wassersportarten. Hier können Sie mit eigenen oder mit gemieteten Geräten und Materialien surfen, segeln, suppen, Kajak fahren, raften oder rudern. Auch Beachvolley, Joggen, Mountainbike fahren, Teamspiele, Geocaching oder Kubb gehören zu den Möglichkeiten. Fischerboote sind ebenfalls willkommen, wenn sie angemeldet sind. In den Ferien werden regelmäßig Sport- und Naturcamps organisiert.

Natur- und Sportzentrum

Das Natur- und Sportzentrum ist nicht nur der Platz, wo Sie all Ihre Fragen stellen können. Hier finden Sie auch eine Ausstellung über das ‘Schulensbroek’. Hier starten regelmäßig Naturwanderungen oder werden Kurse organisiert. Schulen kommen hierhin für Workshops und Themenwanderungen. Auch Kinderfeten sind möglich. Und vom Aussichtsturm auf dem Dach aus, können Sie mit dem Fernglas seltene Vögel entdecken. Sie erkennen können Sie mit den praktischen Spotterkarten .

Gruppen

Kommen Sie mit einer ganzen Gruppe zum ‘Schulensmeer’? Hier finden Sie ein umfassendes Angebot für Gruppen. Von Sporttagen, Teambuildingtagen, Besprechungsräumen, Wanderungen mit einem Naturführer bis hin zu Naturbastelmomenten. Sogar Geburtstagsfeiern sind möglich!

Angeln

Alle Informationen zu angeln am ‘Schulensmeer’ finden Sie beim Angelverein ‘Verenigde Vissers Schulensmeer‘. http://schulensmeervissers.be
  


Wandern

 

Frische Luft schnappen während einer Runde rund um das ‘Schulensmeer’ oder die prachtvolle Natur des ‘Schulensbroek’ entdecken … Das geht dank der verschiedenen ausgeschilderten Wanderrouten, die alle am Natur- und Sportzentrum ‘Schulensmeer‘ anfangen. Suchen Sie Ihre bevorzugte Route auf www.wandeleninlimburg.be

 

Kaufen sie die wanderkarte

 

Wandergebiete in der Nähe

  • Kleen Meulen

 

Rad fahren

 

Das Schulensmeer liegt am Fahrradroutennetzwerk der Provinz Limburg, das die gesamte Region verbindet. Die Fahrradkarte ist erhältlich im UiT-Schalter . Bevorzugen Sie eine ausgeschilderte Fahrradschleife? Entscheiden Sie sich für eine der Fahrradschleifen durch ’’De Wijers’‘ mit der Themenfahrradkarte‘‘De Wijers’‘ oder fragen sie am UiT-Schalter nach der ’Populierenroute‘.
Ein Fahrrad mieten können Sie bei www.toerismelimburg.be/nl/fietsservice

 

Kaufen sie die fahrradkarte

 


Essen & trinken

In der Umgebung

 

Schulensbroek

An der Südseite des ’Schulensmeer’ können Sie die Ruhe und weite Natur genießen. Nicht weniger als fünf Wasserläufe, die ‘Demer‘, die ‘Gete’, die ‘Herk’, die ‘Mangelbeek’ und die ‘Velpe’, fließen hier zusammen und bilden ein großes Moorgebiet, das ‘Schulensbroek‘. Durch die großen Wassermengen, das weiträumige Grasland und die zahlreichen Wasser- und Weidevögel, sind die Polder nie weit weg. Entdecken Sie diese Oase von Ruhe und Grün über die ausgeschilderten Wanderwege, die vom Natur- und Sportzentrum ’Schulensmeer‘ oder vom ’alten Turm‘ in ’Schulen‘ ausgehen.

www.schulensbroek.be

 

Lummensbroek

Auf der gegenüberliegenden Seite des Bahngleises liegt das behagliche und überschaubare ’Lummensbroek‘. In den siebziger Jahren wurde hier eine Fischzucht aufgebaut. Verschiedene Wanderwege führen durch das Gebiet, voll mit Vögeln, Libellen und Amphibien. Es geht los am idyllischen ‘Kleen Meulen’. Unterwegs finden Sie auch eine Vogelbeobachtungshütte.

www.lummen.be

Webbekoms Broek
Das ‘Schulensmeer’ befindet sich auf der Grenze mit dem ‘Webbekoms Broek‘, Richtung Diest. Seit dem vergangenen Jahrhundert ist das ‘Webbekoms broek’ ein kontrolliertes Überschwemmungsgebiet mit einer Fläche von 240 ha. Vom Besucherzentrum ‘de Halve Maan’ in ‘Diest’ aus, entdecken Sie ein Gebiet mit einem großen Reichtum an Röhricht und Wäldern.
www.natuurenbos.be/webbekomsbroek

Domäne der tausendjährigen Eiche
Seit vielen Jahrhunderten prahlt dieser Baum schon in ‘Lummen’. Er ist ein stiller Zeuge einer reichen Vergangenheit. Der Zutritt zur Domäne ist frei für ein Picknick, einen Spaziergang oder einfach, um die Natur zu genießen. Für Schulen sind ein pädagogisches Paket und pädagogische Einrichtungen vorgesehen.
http://duizendjarigeeik.be